Themenüberblick

Die Unlust zu wählen

Die französische Präsidentschaftswahl 2017 markiert eine Zäsur in der Geschichte der Fünften Republik. Erstmals seit 1969 ging in einer Stichwahl die Wahlbeteiligung von der ersten auf die zweite Runde zurück. Zwölf Millionen von 45 Millionen Wahlberechtigten enthielten sich der Stimme, über vier Millionen stimmten ungültig. Eine Wählerbefragung am Tag nach der Wahl zeigt: Es waren nicht zuletzt die Jungen, die in hohem Ausmaß keine Lust mehr hatten, zu den Urnen zu schreiten.

Lesen Sie mehr …