Themenüberblick

Schieder: Kurz schickt Sobotka vor

Die SPÖ schießt sich nun in Sachen Querelen mit dem Koalitionspartner ÖVP auf Außenminister Sebastian Kurz ein und ortet zwei Gruppierungen in der Volkspartei. Mit der überwiegend größeren Gruppe könne man gut zusammenarbeiten, so das Credo. Die andere Gruppierung sei ein „Intrigantenstadl“, sagte Staatssekretärin Muna Duzdar. Dieser „Intrigantenstadl“ werde von Nichtanwesenden im Ministerrat gelenkt, sagte Duzdar und nannte ausdrücklich Kurz. Laut SPÖ-Klubchef Andreas Schieder schickt Kurz ÖVP-Innenminister Wolfgang Sobotka für Kritik am Koalitionspartner nur vor.

Lesen Sie mehr …