Jeder zweite Zeck trägt Krankheitserreger

Fast die Hälfte der Zecken in Österreich sind mit Erregern infiziert, die schwere Krankheiten auslösen können. Das zeigt eine neue Studie der Medizinischen Universität Wien.

Mehr dazu in science.ORF.at