Themenüberblick

Hoffen auf frischen Wind

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) befindet sich auf Reformkurs: Am Dienstag wird im Rahmen der Jahrestagung in Genf eine neue Generaldirektorin oder ein neuer Generaldirektor gewählt. Dabei kommt es erstmals in der Geschichte der Organisation zu einer Kampfabstimmung zwischen drei Kandidaten. Das Match um die Spitze nimmt ungewöhnliche Ausmaße an - sogar von einer „Schmierenkampagne“ war im Vorfeld die Rede. Die WHO bemüht sich indes, ihren zuletzt angekratzten Ruf zu retten.

Lesen Sie mehr …