Formel 1: Vettel in Monaco klar voran

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel war gestern im Freien Training für den Grand Prix von Monaco am Sonntag der dominierende Mann. Der Deutsche war schneller als jeder Pilot zuvor in Monte Carlo. Daniel Ricciardo und Kimi Räikkönen hatten als Zweiter und Dritter schon gehörigen Rückstand. Bei Mercedes klappte am Nachmittag nur wenig.

Mehr dazu in sport.ORF.at