Themenüberblick

Schlagabtausch in der Koalition

Der Wahlkampf für die vorgezogene Neuwahl im Herbst wirft seine Schatten voraus. Eine vom ÖVP-geführten Finanzministerium in Auftrag gegebene Studie zu den möglichen Auswirkungen einer Einführung des deutschen Hartz-IV-Modells in Österreich zog scharfe Kritik des Koalitionspartners nach sich. SPÖ-Sozialminister Alois Stöger befürchtete am Samstag gar die „Zerstörung des Sozialsystems“. Der neue ÖVP-Chef Sebastian Kurz präsentierte unterdessen den Fahrplan für sein Wahlprogramm und jene Politikbereiche, in denen er Handlungsbedarf sieht - dabei gab es Seitenhiebe gegen die rot-grüne Wiener Stadtregierung.

Lesen Sie mehr …