Angeklagter nach Messerattacke zum Teil geständig

Ein 24-Jähriger steht wegen versuchten Mordes heute in Eisenstadt vor Gericht. Er soll im Jänner bei einem Streit in einer Asylunterkunft in Eisenstadt einen 26-Jährigen mit einem Messer lebensgefährlich verletzt haben. Der Angeklagte zeigte sich teilgeständig.

Mehr dazu in burgenland.ORF.at