Themenüberblick

Unwetter folgen Sommerstimmung

Der Mai hat am Dienstag mit einem neuen Monatshitzerekord von 35 Grad im niederösterreichischen Horn noch einmal für Ausnahmewetter gesorgt. Während im Osten des Landes Temperaturen jenseits der 30-Grad-Marke für Sommerstimmung sorgten, entluden sich im Westen bereits am Dienstag heftige Gewitter. Diese überziehen seit Mittwoch trotz andauernder Hitze zunehmend das ganze Land - auch das lange Wochenende dürfte nicht verschont bleiben.

Lesen Sie mehr …