Milcherzeugung steigt trotz weniger Kühen

Die Kuhmilcherzeugung ist in Österreich 2016 erneut gestiegen, und das, obwohl es weniger Milchkühe gab. Auch die erzeugte Schaf- und Ziegenmilchmenge legte deutlich zu, wie die Statistik Austria gestern bekanntgab. Der durchschnittliche Pro-Kopf-Verbrauch beträgt 76 Liter pro Jahr.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at