Zwei Schwerverletzte nach Messerattacken in Wien

Bei Messerattacken in den Wiener Bezirken Favoriten und Mariahilf sind am Dienstag zwei Männer lebensgefährlich verletzt worden. In Favoriten waren fünf Männer an einer Rauferei beteiligt, in Mariahilf eskalierte ein Streit um Drogen.

Mehr dazu in wien.ORF.at