Verärgerte Touristen

Für Kroatien ist der Tourismus eine der wichtigsten Einnahmequellen - doch das Land steht nicht nur vor der Sommersaison, sondern auch mitten im Wahlkampf für die zweite Runde der Lokalwahlen. Das führte nun dazu, dass Touristen teilweise statt unter Sonnenschirmen und auf Liegen auf dem harten Kiesel- oder Felsstrand liegen müssen. Denn bei der Vergabe der Konzessionen für das Vermieten von Strandliegen spielt Parteipolitik offenbar eine entscheidende Rolle.

Lesen Sie mehr …