Schüsse bei wilder Verfolgungsjagd im Burgenland

Wilde Szenen haben sich am Freitagnachmittag im Bezirk Neusiedl am See im Burgenland abgespielt. Ein 41-jähriger Ungar hatte sich mit der ungarischen und österreichischen Polizei eine Verfolgungsjagd geliefert, bei der auch zwei Schüsse abgegeben wurden.

Mehr dazu in burgenland.ORF.at