Versuchte Vergewaltigung in Tulln

In Tulln hat es am 23. Jänner einen Fall von versuchter Vergewaltigung gegeben, der erst drei Monate später angezeigt worden ist. Tatort war das Bundesschulzentrum, bestätigte Polizeisprecher Johann Baumschlager gestern. Opfer war eine Jugendliche.

Mehr dazu in noe.ORF.at