Panzerhaubitzen mit Riesenverlust verkauft

Das Bundesheer hat 2002 US-Panzerhaubitzen in der Klagenfurter Heereszeuganstalt auf den damals neuesten technischen Stand bringen lassen, gebraucht worden sind sie nie. Nun wurden 47 davon an Lettland verkauft. Der Preis betrÃĪgt rund ein Zehntel der Investitionskosten.

Mehr dazu in kaernten.ORF.at