Europa-Forum Wachau: EU-Kritik zur Eröffnung

Kritik und Selbstkritik waren gestern Vormittag in Stift Göttweig (Niederösterreich) zu Beginn des Europa-Forums Wachau zu hören. „Das Gefüge der Europäischen Union sei aus dem Gleichgewicht geraten“, hieß es etwa.

Mehr dazu in noe.ORF.at