Invasive Arten: Vor allem auf Inseln und an Küsten

In vielen Gegenden der Erde verdrängen vom Menschen eingeschleppte Pflanzen und Tiere einheimische Arten. Laut einer neuen Studie sind besonders Inseln und Küstenregionen davon betroffen.

Mehr dazu in science.ORF.at