Heimische Prognosen so gut wie seit 2011 nicht mehr

Mit Österreichs Wirtschaft geht es bergauf: Nachdem vor einigen Tagen schon die Oesterreichische Nationalbank und die OECD rosige Prognosen vorgestellt haben, stellen nun auch die Experten der Bank Austria das stärkste Wachstum seit 2011 in Aussicht.

Gleichzeitig soll mit dem Aufschwung auch die Arbeitslosenrate sinken - ebenfalls zum ersten Mal seit sechs Jahren. Neben steigenden Investitionen und angesprungenen Exporten ist es vor allem der private Konsum, der für Wirtschaftswachstum sorgt.

Mehr dazu in Arbeitslosenrate soll sinken