Handball: Bosnien als letzte ÖHB-Hürde vor EM

Österreichs Handballer stehen kurz davor, sich erstmals seit der WM 2015 wieder für ein internationales Turnier zu qualifizieren. Im letzten Spiel der EM-Quali empfängt die Auswahl des Österreichischen Handball-Bunds (ÖHB) heute in der Wiener Albert-Schultz-Halle das Team von Bosnien-Herzegowina (20.15 Uhr, live in ORF Sport +). Ein Remis würde reichen, um im Jänner 2018 nach Kroatien zu fahren. Teamchef Patrekur Johannesson warnt aber vor den Qualitäten des Gegners und fordert eine Steigerung im Vergleich zum Sieg in Finnland.

Mehr dazu in sport.ORF.at