Themenüberblick

Unterstützung „nicht gut genug“

Nach heftiger Kritik an ihrer Reaktion auf die Brandkatastrophe in London bemüht sich die britische Premierministerin Theresa May nun um Schadensbegrenzung. Am Samstagabend räumte sie nach einem Treffen mit Opfern, Anrainern und freiwilligen Helfern ein, dass die Unterstützung der Angehörigen, die kurz nach der Katastrophe Informationen und Hilfe brauchten, „nicht gut genug“ gewesen sei.

Lesen Sie mehr …