Israelische Luftwaffe greift Ziele in Syrien an

Ein israelisches Kampfflugzeug hat heute Ziele in Syrien angegriffen. Wie ein israelischer Armeesprecher mitteilte, war das eine Reaktion auf syrischen Beschuss von Zielen auf den von Israel besetzten Golanhöhen. Die israelische Luftwaffe habe bei ihrem Angriff auch zwei Panzer der syrischen Regierungstruppen ins Visier genommen.

Syrischen Armeekreisen zufolge wurden dabei mehrere Zivilisten getötet. Die Luftwaffe habe ein Wohnhaus getroffen, sagte ein syrischer Militärangehöriger. Es machte keine Angaben über Opfer. Das syrische Militär sprach von einem irrtümlichen Beschuss des von Israel besetzten Gebiets und verurteilte die Reaktion Israels als „inakzeptabel“.