TS vor Auflösung

Paukenschlag in der österreichischen Innenpolitik: Das Team Stronach (TS) wird bei der Nationalratswahl nicht mehr kandidieren, wie TS-Klubobmann Robert Lugar und TS-Generalsekretär Christoph Hagen in einer gemeinsamen Aussendung Dienstagnachmittag bekanntgegeben haben. Es stehe den Abgeordneten frei, mit einer anderen Liste anzutreten, hieß es weiter. Lugar selbst will davon Gebrauch machen. Am Vormittag hatte es über die Zukunft der Partei noch anders geklungen.

Lesen Sie mehr …