Themenüberblick

ÖVP empört

Knalleffekt im Parlament: Die SPÖ hat gemeinsam mit FPÖ, Grünen und NEOS - und gegen die Stimmen der ÖVP - für eine deutliche Anhebung des Unibudgets gestimmt, die damit mehrheitlich angenommen wurde. Ursprünglich war in der Koalition vorgesehen, diese Mehreinnahmen mit einer Studienplatzfinanzierung zu verbinden, die de facto striktere Zugangsregeln zur Folge gehabt hätte. Die ÖVP zeigte sich empört. Kurz davor hatte in der Koalition noch Eintracht geherrscht: Die Schulreform wurde gemeinsam mit den Grünen beschlossen. Das Unibudget könnte aber nicht das letzte freie Spiel der Kräfte im Nationalrat sein.

Lesen Sie mehr …