Themenüberblick

Entscheidung nach Eurofighter-Ausschuss

Der Grüne Peter Pilz hält sich die Option auf eine eigene Liste bei der Nationalratswahl offen. Bis Mitte Juli wolle er sich auf den Eurofighter-Untersuchungsausschuss konzentrieren, dann werde er eine Entscheidung treffen, sagte er am Mittwoch in der ZIB2. Allerdings schilderte Pilz bereits recht genau, was ihm im Fall eines Antretens vorschwebt, auch er will auf eine „Bewegung“ setzen. Kritik übt er an seiner „alten Partei“, die ihm am Wochenende keinen Listenplatz zugestanden hatte: Die Grünen hätten sich einbetoniert.

Lesen Sie mehr …