Themenüberblick

Neues Kapitel im langen Grenzstreit

Ein internationales Schiedsgericht hat den Großteil der Adriabucht von Piran Slowenien zugesprochen - und dem Land auch einen Korridor zu internationalen Gewässern eingeräumt. Seit 1991 schwelt der Konflikt mit Kroatien, 2008 gipfelte er in einer mehrmonatigen Blockade der EU-Beitrittsverhandlungen Kroatiens durch Slowenien. Eine Lösung ist auch nun nicht garantiert - Zagreb ist vor zwei Jahren aus dem Schiedsverfahren ausgestiegen und will den Spruch nicht anerkennen.

Lesen Sie mehr …