Betrügerpaar brachte Pensionisten um 58.000 Euro

Ein Betrügerpaar soll einen Pensionisten aus Oberösterreich seit 2014 um mehrere zehntausend Euro betrogen haben. Der Mann gab den beiden Zugriff auf sein Konto, damit sie für ihn Besorgungen erledigten. Diese zahlten sich auch Urlaube und Drogen.

Mehr dazu in ooe.ORF.at