Themenüberblick

Angriff auf oppositionelle Abgeordnete

Die Gewalt in Venezuela nimmt weiter zu: Vermummte Regierungsanhänger stürmten am Nationalfeiertag das von der Opposition dominierte Parlament - mindestens fünf Abgeordnete wurden dabei verletzt. Präsident Nicolas Maduro, der mit Dekreten weitgehend an der Nationalversammlung vorbei regiert, sprach von „seltsamen Vorfällen“, er sei aber „kein Komplize“. Die neue Eskalation schürt Ängste vor einem Bürgerkrieg in dem von einer dramatischen Versorgungskrise geprägten Land.

Lesen Sie mehr …