Merkel: Nichts „zugekleistert“

Die G-20 ist immer um Einigkeit bemüht - umso auffälliger ist, dass in Sachen Klimaschutz in Hamburg offenbar keine möglich war: Alle anderen Industrie- und Schwellenländer stellten sich gegen US-Präsident Donald Trump und bekennen sich im Abschlussdokument zu einer raschen Umsetzung des Pariser Klimaabkommens. Das Nein Trumps wird nur „zur Kenntnis“ genommen - das ist eine klare diplomatische Niederlage für die USA. Die deutsche Kanzlerin betonte, der Dissens sei „nicht zugekleistert“ worden.

Lesen Sie mehr …