Linz rüstet für das schon 31. Straßenkünstlerfestival

In den nächsten drei Tagen verwandeln mehr als 300 Straßenkünstler die Linzer Innenstadt in eine bunte Bühne. In seiner schon 31. Auflage hat sich das Festival zu einem Anziehungspunkt für Straßenkünstler weit über die Landesgrenzen hinaus entwickelt. Dieses Jahr sollen die Jüngsten im Mittelpunkt stehen. Außerdem wird es zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen geben.

Mehr dazu in ooe.ORF.at