Österreichs Tourismus jubelt über Nächtigungsrekord

Die österreichischen Tourismusbetriebe verbuchen kräftige Zuwächse. Der Rekordwert von 72,47 Millionen ist im ersten Halbjahr zu verzeichnen, auch die Sommersaison ist mit 18,36 Millionen Nächtigungen (plus 5,9 Prozent) gut angelaufen - auch dank der Rückkehr der russischen Touristen.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at