Themenüberblick

Letzter offizieller Auftritt

Prinz Philip, Ehemann der britischen König Elizabeth II., ist ab sofort im Ruhestand. Als letzte offizielle Amtshandlung nahm er am Mittwoch an einer Parade der Königlichen Marine teil. Philip gilt als einer der fleißigsten Royals: Über 22.000 Termine absolvierte er alleine - zusätzlich zu jenen mit der Queen. Der rüstige Prinz hatte in den letzten Jahren immer wieder mit seiner Gesundheit zu kämpfen. Philip, der sein Leben lang im Schatten seiner Frau stand, ist vor allem für seine Sprüche berüchtigt - und mitunter gefürchtet.

Lesen Sie mehr …