Themenüberblick

Höchste Warnstufe für Städte

Wer hofft, der anhaltenden Hitze in Österreich im Urlaub zu entkommen, könnte Pech haben: In Italien klettern die Temperaturen derzeit auf über 40 Grad. In mehreren Städten Sardiniens wurden am Mittwoch Temperaturen um die 45 Grad gemeldet. Für die kommenden Tage rief das Gesundheitsministerium die höchste Warnstufe für Städte im ganzen Land aus - darunter Bozen, Bari, Mailand, Rom, Turin, Florenz und Venedig. Schuld an den Rekordtemperaturen ist das Hochdruckgebiet „Luzifer“.

Lesen Sie mehr …