Vergewaltigungsversuch auf Donauinsel: Enthaftung

Der Prozess gegen einen mittlerweile 19 Jahre alten Afghanen ist gestern auf September vertagt worden. Der Mann soll auf dem Donauinselfest versucht haben, eine Studentin zu vergewaltigen. Der Angeklagte wurde enthaftet.

Mehr dazu in wien.ORF.at