Themenüberblick

Eigenheit im Einwanderungsland

Über ein Viertel der Australier ist im Ausland geboren, fast die Hälfte der Bevölkerung hat zumindest einen Elternteil, der ursprünglich aus einem anderen Land stammt. Eine Verfassungsbestimmung, die Parlamentariern den Besitz einer zweiten Staatsbürgerschaft rigoros untersagt, wirkt unter diesen Umständen befremdlich. Tatsächlich sorgte die Regelung in den vergangenen Wochen gehäuft für Rücktritte. Jüngstes Opfer ist Vizepremierminister Barnaby Joyce - seine neuseeländische Staatsbürgerschaft, von der er gar nichts wusste, könnte sogar die Regierung zu Fall bringen.

Lesen Sie mehr …