Entgrenzung soll klassische Musik retten

Während die klassische Musik ihren Status als Hochkultur einzubüßen droht, arbeiten Künstler und Philosophen an ihrer Erneuerung. Der Weg führt in ein avantgardistisches Zwischenland: zur Aufhebung von Genres - und Körpergrenzen.

Mehr dazu in science.ORF.at