Erneut Wildtiere in Niederösterreich vergiftet

Die Polizei fahndet im Weinviertel (Niederösterreich) nach einem Tierquäler. In Zistersdorf sind vier Wildtiere mit Giftködern getötet worden. 2016 war dort der österreichweit bis dato größte Vergiftungsfall bekanntgeworden.

Mehr dazu in noe.ORF.at