Themenüberblick

Glücksspiele sind verboten

Chinas Führung setzt den Shoppingtouren chinesischer Firmen erneut Grenzen: Unter anderem bei Immobilien und Sportclubs sollen sich chinesische Firmen laut nun veröffentlichten Richtlinien zurückhalten, Glücksspiel ist überhaupt verboten. Offiziell heißt es, dass damit zu hohe Schulden verhindert werden sollen. China hat allerdings ein großes Problem mit abfließenden Devisen. Alleine 2106 kauften Chinas Firmen für 187 Milliarden Euro im Ausland ein. Nun sollen sie sich auf die offiziell wichtigen Bereiche beschränken.

Lesen Sie mehr …