Themenüberblick

Durchbruch gemeinsam mit Dean Martin

Jerry Lewis ist tot. Die US-Komikerlegende starb am Sonntag im Alter von 91 Jahren in Las Vegas. Bekannt geworden war Lewis gemeinsam mit dem Sänger und Entertainer Dean Martin in den späten 1940er Jahren. Beide wurden zum populärsten US-Klamaukduo. Später kam es zum Bruch, Lewis und Martin gingen eigene Wege. Lewis spielte die Hauptrolle in unzähligen Filmkomödien wie „Der verrückte Professor“, schrieb Drehbücher und führte auch selbst Regie. Sein Erfolgsrezept beschrieb er einmal damit, einen „totalen Idioten“ zu verkörpern.

Lesen Sie mehr …