Themenüberblick

Berlin und Ankara liegen weiter im Clinch

Die Festnahme eines deutschen Autors türkischer Herkunft hat die Krise zwischen Berlin und Ankara noch einmal verschärft. Der auf Betreiben der Türkei in Spanien festgenommene Schriftsteller Dogan Akhanli wurde nach einem Tag Haft zwar wieder auf freien Fuß gesetzt - eine mögliche Auslieferung an die Türkei steht aber weiter im Raum. In Berlin und Brüssel ortet man einen Missbrauch von Interpol – auch gibt es Rufe nach verbesserten Kontrollen innerhalb der Behörde.

Lesen Sie mehr …