Themenüberblick

Großes Stelldichein der Staatschefs

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat am Mittwoch Österreich seinen ersten offiziellen Besuch abgestattet. Bei einem Gespräch mit Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) in Salzburg ging es um Arbeitsmarktpolitik und um den Kampf gegen Lohn- und Sozialdumping. Macron sagte, er wolle noch vor Jahresende eine Initiative ergreifen, um „Europa neu zu gründen“. Er und Kern sprachen sich für eine Reform der EU-Entsenderichtlinie aus und fanden mit ihren slowakischen und tschechischen Amtskollegen Verbündete.

Lesen Sie mehr …