Themenüberblick

Neuer Erdrutsch am Freitag

Die Hoffnung, die nach dem Bergsturz in der Schweiz vermissten acht Wanderer, darunter ein Ehepaar aus der Steiermark, lebend zu finden, schwindet zusehends. Freitagnachmittag lösten sich weitere Teile vom Berg Piz Cengalo und erreichten das bereits zum Teil verschüttete Dorf. Damit wurde auch die Suche weiter erschwert, und bereits zurückgekehrte Bewohner mussten erneut aus dem Dorf gebracht werden.

Lesen Sie mehr …