Themenüberblick

Stadt glich Kriegsschauplatz

In der nordindischen Stadt Panchkula ist es bei gewalttätigen Auseinandersetzungen von Sektenanhängern und den Behörden zu mindestens 30 Toten gekommen. Die Stadt glich einem Kriegsschauplatz. 200.000 Sektenanhänger waren in die Stadt gekommen, weil ihr Guru wegen Vergewaltigung vor Gericht stand. Als Gurmeet Ram Rahim Singh am Freitag wegen zwei Vergewaltigungen verurteilt wurde, begannen die Krawalle. Der 50-Jährige ist - nicht nur optisch - eine der schillerndsten Figuren der spirituellen Szene. Er hat weltweit 60 Millionen Anhänger und tritt auch als Pop- und Filmstar auf.

Lesen Sie mehr …