Themenüberblick

Mit Messer angegriffen

Ein 30-jähriger Mann hat Freitagabend im Zentrum Brüssels patrouillierende Soldaten angegriffen. Der Täter wurde daraufhin von Einsatzkräften niedergeschossen. Zwei Soldaten wurden verletzt. Die Hintergründe des Angriffs waren zunächst unklar. Die Staatsanwaltschaft ging am späten Abend aber von einer Terrorattacke aus.

Lesen Sie mehr …