Stickoxide lassen Straßen schneller altern

Stickoxide schädigen die Lunge, erhöhen das Risiko für Schlaganfälle sowie Herz-Kreislauf-Erkrankungen und tragen zur Entstehung von Feinstaub und bodennahem Ozon bei. Die Dieselabgase lassen aber auch Straßenasphalt schneller altern, wie Experimente zeigen.

Mehr dazu in science.ORF.at