WM-Qualifikation: Bale bereitet Team Kopfzerbrechen

Dass Gareth Bale bei Real Madrid nicht mehr unumstritten ist und auch seinen Stammplatz verloren hat, macht die Aufgabe für das Team des Österreichischen Fußballbundes (ÖFB) am Samstag (20.45 Uhr MESZ, live in ORF eins) in Cardiff nicht einfacher. In der Waliser Auswahl ist der 28-jährige Angreifer eine Bank.

Nur noch zwei Treffer fehlen ihm auf Rekordtorschützen Ian Rush. Bale zu isolieren, gilt auch als Schlüssel zu einem Erfolg im WM-Qualimatch gegen Wales. „Alleine schafft das keiner“, so ÖFB-Verteidiger Martin Hinteregger - das geht nur mit vereinten Kräften.

Mehr dazu in sport.ORF.at