Wiener Kasernen bieten neuen Wohnraum

In Wien-Penzing werden zwei Kasernenareale wiederbelebt: 900 Schüler werden mit Jahresende in die ehemaligen Mannschaftsgebäude der Biedermann-Huth-Raschke-Kaserne übersiedeln. Dort sind neue Wohnungen und der Schulcampus so gut wie fertig. Auf dem Areal der General-Körner-Kaserne werden rund 1.000 Wohnungen gebaut. Dort soll die Flächenwidmung folgen.

Mehr dazu in wien.ORF.at