Maschine schreibt Musik aus dem Kopf aufs Notenblatt

Beim Komponieren entsteht die Melodie zuerst im Kopf. Grazer Forscher haben nun eine Gehirn-Computer-Schnittstelle entwickelt, die diese musikalischen Gedanken „lesen“ und direkt auf Notenblätter schreiben kann.

Mehr dazu in science.ORF.at