Themenüberblick

Gericht schränkt Verbot ein

US-Präsident Donald Trump hat in Sachen Einreiseverbot in die USA eine neue Niederlage einstecken müssen. Ein US-Berufungsgericht in San Francisco schränkte am Donnerstag das Verbot der Einreise aus sechs islamischen Ländern weiter ein. Es kam zu dem Schluss, dass die US-Regierung nicht ausführlich genug dargelegt habe, warum das Verbot auch für Angehörige gelten sollte. Die US-Regierung habe das bewusst zu eng ausgelegt. Unterdessen sucht Trump für seine Regierungsprojekte weiter nach Allianzen - abseits seiner Republikanischen Partei.

Lesen Sie mehr …