Football: Patriots zum NFL-Start von Chiefs entzaubert

Die Ambitionen auf die erste erfolgreiche Titelverteidigung in der National Football League (NFL) seit 14 Jahren haben gleich im ersten Saisonspiel einen Dämpfer erlitten. Super-Bowl-Sieger New England Patriots erlitt eine überraschende 27:42-Heimniederlage gegen Kansas City. Bei den Chiefs sorgte Rookie-Runningback Kareem Hunt für einen NFL-Rekord, und Quarterback Alex Smith stellte Patriots-Superstar Tom Brady in den Schatten.

Mehr dazu in sport.ORF.at