Themenüberblick

Politischer Erdrutsch zeichnet sich ab

Glaubt man den Umfragen, so steht Neuseeland bei der Wahl am 23. September ein fast beispielloser politischer Erdrutsch bevor. Die Abgeordnete Jacinda Ardern übernahm erst Anfang August die abgeschlagen liegende Labour-Opposition. Schon in ersten Umfragen setzte sie zu einer Aufholjagd an, nun liegt sie bereits deutlich in Führung. Ministerpräsident Bill English von der rechtsliberalen National Party scheint dem Aufstieg des Shootingstars wenig entgegensetzen zu können. In einem TV-Duell griff er Ardern frontal an - und lieferte der 37-Jährigen unfreiwillig einen Wahlkampfslogan.

Lesen Sie mehr …