Themenüberblick

„Bereit, eigene Grenzen zu ziehen“

Die Kurden im Irak machen Druck auf einen eigenen Staat. Ein Referendum zur Unabhängigkeit am 25. September soll darüber entscheiden, ob der Traum vom Staat Kurdistan Wirklichkeit werden kann. Doch die irakische Regierung stellt sich dagegen - sie setzte am Donnerstag den Gouverneur der Provinz Kirkuk ab. Auch im Nachbarland Türkei ist man verstimmt. Kurdenvertreter Masud Barsani sieht darin eine Kampfansage: „Wir sind bereit, eigene Grenzen zu ziehen.“ Ein Konflikt um ein erdölreiches Gebiet scheint programmiert.

Lesen Sie mehr …